April 2021

 

Einsatznummer:

057

Alarmierung:

30.04.2021 - 12:20 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B2 - PKW Brand

Einsatzort:

Strassburgerstraße / Kniebis

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/46

Kniebis 4/48

Einsatz:

In den Mittagsstunden allarmierte die Leitstelle Freudenstadt die Feuerwehr zu einem PKW Brand. Der Inhaber des Fahrzeugs konnte das Feuer bereits mit einem Handfeuerlöscher löschen. Die Feuerwehr Kniebis  kontrollierte den betroffenen Bereich mittels Wärmebildkamera. Die Kameraden aus der Stadt konnten somit wieder abrücken. Mit im Einsatz eine Streifenwagen der Polizei.

 

 

Einsatznummer:

056

Alarmierung:

29.04.2021 - 14:17 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B3 - Gartenhausbrand

Einsatzort:

Hardtstraße / Frutenhof

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/24

Grüntal/Fruttenhof 3/48

Einsatz:

Am Nachmittag brannte in Frutenhof eine Hecke. Zunächst alarmierte die Leitstelle mit dem Stichwort „Gartenhausbrand“, was sich beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte nicht bestätigte.

 

 

Einsatznummer:

055

Alarmierung:

28.04.2021 - 20:31 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Tür öffnen

Einsatzort:

Bodelschwinghstraße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/46

Einsatz:

In den Abendstunden alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Freudenstadt zu einer Türöffnung. Die Person konnte die Tür selbst öffnen, daher rückten die Kameraden wieder ab.

 

 

Einsatznummer:

054

Alarmierung:

25.04.2021 - 02:58 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Tür öffnen

Einsatzort:

Alfredstraße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/19-2 - 1/46

Einsatz:

Eine Person konnte die Wohnungstüre nicht mehr selbstständig öffnen, die Nachbarn verständigte den Rettungsdienst. Die Feuerwehr Freudenstadt öffnete die Tür gewaltfrei.

 

 

Einsatznummer:

053

Alarmierung:

23.04.2021 - 17:32 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B5 - Dchstuhlbrand

Einsatzort:

Schulstrasse

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/33 - 1/42 - 1/24

7/42 Wittlensweiler

Einsatz:

Passanten beobachteten am Dach an einem Mehrfamilienhaus, eine Rauchentwicklung. Sofort löste die Leitstelle mit dem Stichwort B5 Dachstuhlbrand Vollalarm aus, da durch die markante enge Bauweise in den Seitenstraßen der Innenstadt eine große Gefahr ausgeht. An der Einsatzstelle konnte nach erster Erkundung leichter Wasserdampf im Bereich der Dachrinne und des Fallrohrs festgestellt werden. Über die Drehleiter entfernte man einige Dachziegel und dass Fallrohr, es konnte kein Grund für die Rauchentwicklung festgestellt werden. Im Einsatz waren Polizei und der Rettungsdienst, sowie einige Schaulustige.

 

 

Einsatznummer:

052

Alarmierung:

20.04.2021 - 14:02 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Aufzug öffnen

Einsatzort:

Einkaufszentrum / Ludwig Jahn Str.

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/46

Einsatz:

...

 

 

Einsatznummer:

051

Alarmierung:

17.04.2021 - 20:15 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H2 - RTH Ausleuchten

Einsatzort:

B28 - Richtung Aach

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/19-2 - 1/42 - 1/52 mit Lima

Einsatz:

In den Abendstunden wurde die Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt zu einem Verkehrsunfall gerufen.

Aufgabe war es, die Einsatzstelle für den anfliegenden Rettungshubschrauber auszuleuchten.

 

 

Einsatznummer:

050

Alarmierung:

15.04.2021 - 20:59 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H3 - VU eingeklemmte Person

Einsatzort:

Ludwig Jahn Straße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 - 1/19-1 - 1/46 - 1/52

Einsatz:

Ein PKW ist von der Straße abgekommen, hat einen Baum gestreift und hat sich überschlagen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte lag das Fahrzeug auf dem Dach und der Rettungsdienst war bereits vor Ort.  Die eingeklemmte Person war bereits befreit und konnte dem Rettungsdienst übergeben werden.

Die Aufgabe der Feuerwehr war, die Einsatzstelle auszuleuchten und die auslaufenden Betriebsstoffe abzubinden.

 

 

Einsatznummer:

049

Alarmierung:

13.04.2021 - 09:09 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B3 - Brennt Waschmaschine

Einsatzort:

Buchschollen / Kniebis

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 - 1/46 - 1/33

Einsatz:

Die Feuerwehr Freudenstadt konnt die Einsatzfahrt abbrechen, da die Abteilung Kniebis die Schadenslage schnell unter Kontrolle hatte.

 

 

Einsatznummer:

048

Alarmierung:

11.04.2021 - 03:59 Uhr

Alarmierungsstichwort:

U2 - Öl ausgelaufen > 50l

Einsatzort:

B294 - Bacherkreuzung

Richtung Besenfeld

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/52

1/74 in Bereitschaft

Einsatz:

Auf Grund eines Verkehrsunfalls, kam es zu einem Ölaustritt aus einem Fahrzeug. Dass Öl konnte gebunden und aufgenommen werden.

 

 

Einsatznummer:

047

Alarmierung:

07.04.2021 - 09:43 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B2/B3 - brennt Gartenhütte

Einsatzort:

Bärenwiesen - Schrebergartenanlage

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/24

7/42 Wittlensweiler

Einsatz:

Am Vormittag alarmierte die Leitstelle, die Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt zu einer brennenden Gartenhütte zu den Bärenwiesen in Freudenstadt. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte eine in Vollbrand stehende Gartenhütte erkundet bzw. Gesehen werden. Umgehend erhöhte der Einsatzleiter das Stichwort auf B3, um ein Übergreifen auf andere Hütten zu verhindern und genügend Wasserführende Fahrzeuge an der Einsatzstelle zu haben. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer schnell ab, sodass dass angeforderte Tanklöschfahrzeug und alle anderen Kräfte die Einsatzstelle verlassen konnten. Mit im Einsatz ein Streifenwagen der Polizei.

 

 

Einsatznummer:

046

Alarmierung:

05.04.2021 - 22:16 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B3/B5 - unklarer Brand / Scheunenbrand

Einsatzort:

Freudenstädter Straße / Dietersweiler

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/33 - 1/42 - 1/24 - 1/45 - 1/52 mit LIMA  - 1/56 - 1/74

2/42 Dietersweiler

7/42 Wittlensweiler

1/24 Dornstetten

Einsatz:

Gegen 22:16 Uhr alarmierte die Leitstelle die Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt zu einem B3 unklarer Brand Gebäude nach Dietersweiler gerufen. Bereits auf der Anfahrt konnte eine Rauchentwicklung mit Feuerschein festgestellt werden. Daraufhin wurde auf B5 Gebäudebrand erhöht. In der Folge musste neben der Abteilung Dietersweiler, die Abteilung Wittlensweiler nachalarmiert, sowie das 24/50 Tanklöschfahrzeug von Dornstetten. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte stand eine Scheune, mit gelagerten Strohballen, bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt 2021