September 2021

 

Einsatznummer:

134

Alarmierung:

30.09.2021 - 10:33 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H3 - Person verschüttet

Einsatzort:

Merzenbergstraße / Musbach

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/52

Einsatz:

...

 

 

Einsatznummer:

133

Alarmierung:

28.09.2021 - 18:13 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H3 - VU eingeklemmte Person

Einsatzort:

B294 in Richtung Besenfeld

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/52 - 1/42

Einsatz:

Auf der Bundestraße B294 kam es in den frühen Abendstunden zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge prallten frontal aufeinander und blieben auf der Straße liegen. Beide Fahrzeugführer wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Ein Fahrer konnte aus seinem Fahrzeug gerettet werden, für eine Fahrerin kam jede Hilfe zu spät, sie verstarb an der Unfallstelle. Die Bundestraße B294 wurde für ca. 3 Stunden gesperrt, es wurde ein Sachveständiger hinzugezogen, mit im Einsatz Rettungsdienst und Polizei.

 

 

Einsatznummer:

132

Alarmierung:

28.09.2021 - 07:12 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Türe öffnen

Einsatzort:

Schierenbergstraße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/46

Einsatz:

Am Morgen wurde die Kleineinsatzgruppe zu einer Türöffnung alarmiert. Die Türe wurde geöffnet, sodass der Rettungsdienst die Patientin versorgen konnte. Mit im Einsatz ein Rettungswagen 

 

 

Einsatznummer:

131

Alarmierung:

17.09.2021 - 13:55 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Türe öffnen

Einsatzort:

Suttnerstr.

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/46

Einsatz:

Am Mittag wurde die Kleineinsatzgruppe zu einer Türöffnung alarmiert. Die Türe wurde geöffnet werden. Die Einsatzstelle konnte kurze Zeit später verlassen werden.

 

 

Einsatznummer:

129/130

Alarmierung:

16.09.2021 - 18:28 Uhr & 19:14 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - BMA Alarm

Einsatzort:

Wittlensweilerstr.

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 - 1/46 - 1/33

7/42 Wittlensweiler

Einsatz:

Am Abend wurden wir innerhalb einer dreiviertel Stunde gleich zwei mal zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Industriegebäude alarmiert. Beide male konnte kein Rauch und kein Feuer festgestellt werden. Mit im Einsatz die Freiwillige Feuerwehr Wittlensweiler, ein Rettungswagen, sowie die Polizei

 

 

Einsatznummer:

128

Alarmierung:

16.09.2021 - 14:56 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Tür öffnen

Einsatzort:

Marktplatz

Ausgerückte Fahrzeuge:

...

Einsatz:

Einsatzrücknahme um 14:58 Uhr, da keine Personen mehr im Aufzug. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

 

 

Einsatznummer:

127

Alarmierung:

13.09.2021 - 21:03 Uhr

Alarmierungsstichwort:

U1 - Ölspur

Einsatzort:

Lange Str.

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/19-2 - 1/74

Einsatz:

Auf mehreren Metern befand sich eine Ölspur, die von einem Fahrzeug verursacht wurde.

Die Ölspur und Ölflecken wurde abgestreut und wieder aufgenommen.

 

 

Einsatznummer:

126

Alarmierung:

13.09.2021 - 14:21 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B1 -  Brand Gestrüpp/Gerümpel

Einsatzort:

Herzog Eugen Straße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/46

Einsatz:

Auf Grund eines rauchenden Gullys, wurde die Feuerwehr gerufen.

Der Gully wurde gewässert und ausgeräumt.

 

 

Einsatznummer:

125

Alarmierung:

12.09.2021 - 13:31 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - Rauchmelder ausgelöst

Einsatzort:

Planckstr. / Wittlensweiler

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 - 1/46 - 1/33

7/42 Wittlensweiler

Einsatz:

Am Mittag wurden die Abteilung Freudenstadt sowie die Freiwillige Feuerwehr Wittlensweiler zu einem ausgelösten Rauchmelder in ein Einkaufsmarkt alarmiert. Die erste Erkundung durch die Kameraden der Feuerwehr Wittlensweiler ergab kein Rauch kein Feuer. Die Einsatzstelle wurde später an den Betreiber bzw. die Polizei übergeben. 

 

 

Einsatznummer:

124

Alarmierung:

11.09.2021 - 14:34 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H1 - Hilfeleistung

Einsatzort:

B28 Richtung Kniebis

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/19-1 - 1/19-2

Einsatz:

Zur Unterstützung der Polizei wurde die Kleineinsatzgruppe angefordert.

 

 

Einsatznummer:

123

Alarmierung:

08.09.2021 - 20:06 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - Wohnungs-/Zimmerbrand

Einsatzort:

Reichsstr.

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 - 1/19-2 - 1/46 - 1/2 - 1/33

7/42 Wittlensweiler

Einsatz:

Am Abend wurden die Abteilungen Freudenstadt sowie die Freiwillige Feuerwehr Wittlensweiler während der gemeinsamen Zugübung (Gefahrgutübung am Panorama-Bad) zu einem gemeldeten Wohnungsbrand alarmiert. Vor Ort konnte eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung festgestellt werden. Augenscheinlich befand sich noch eine Person in dieser Wohnung. Der erste Trupp unter Atemschutz konnte in der Wohnung angebranntes Essen feststellen. Die in der Wohnung befindliche Person wurde über das Treppenhaus ins freie gebracht und an den Rettungsdienst übergeben. Weiterhin wurde die Wohnung belüftet. Eine weitere Person welche sich im Verlauf aufmerksam machte, wurde durch den Rettungsdienst gesichtet. Insgesamt wurde eine Person mit Rauchgasintoxikation in die Klinik verbracht. Mit im Einsatz ein Rettungswagen des DRK Kreisverband Freudenstadt reisverband Freudenstadt der Organisatorische Leiter Rettungsdienst sowie ein Notarzt und zwei Streifenwagen der Polizei.

 

 

Einsatznummer:

122

Alarmierung:

07.09.2021 - 20:17 Uhr

Alarmierungsstichwort:

F1 - Anforderung Drehleiter

Einsatzort:

Loßburger Str.

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/19-1 - 1/19-2 - 1/33

Einsatz:

Auf Grund eines Medizinischen Notfalls in einer Wohnung im Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses, wurde die Drehleiter zur Unterstützung angefordert. 
Mit im Einsatz ein Rettungswagen sowie der Notarzt und Polizei.

 

 

Einsatznummer:

121

Alarmierung:

07.09.2021 - 11:53 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - BMA Alarm

Einsatzort:

Berufschulzentrum

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/33 - 1/42

7/42 Wittlensweiler

Einsatz:

Wegen Bauerarbeiten wurde die BMA ausgelöst. Nach Erkundung konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden, die Anlage wurde zurückgesetzt.

 

 

Einsatznummer:

120

Alarmierung:

06.09.2021 - 10:23 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Türe öffnen

Einsatzort:

Stadtbahnhof

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/46

Einsatz:

Heute morgen wurde die Kleineinsatzgruppe zu einer Türöffnung an den Stadtbahnhof alarmiert. Die Türe wurde gewaltsam geöffnet, es befand sich jedoch keine Person mehr in der Toilette. Mit im Einsatz ein Streifenwagen der Polizei.

 

 

Einsatznummer:

119

Alarmierung:

05.09.2021 - 15:05 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - Rauchmelder ausgelöst

Einsatzort:

Hirschkopfstraße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/33 - 1/42

7/19 - 7/42 Wittlensweiler auf Anfahrt

Einsatz:

Heute Mittag um kurz nach 13 Uhr wurden die Feuerwehr Freudenstadt sowie die Freiwillige Feuerwehr Wittlensweiler zu einem ausgelösten Rauchmelder alarmiert. In einer Wohnung löste ein Rauchmelder aufgrund von Essen auf dem Herd aus. Keiner der Bewohner wurde verletzt. Die Wohnung bzw. das Gebäude wurden mit einem Druckbelüfter belüftet. Die Einsatzstelle im Verlauf an die Polizei übergeben. Mit im Einsatz ein Rettungswagen des DRK Kreisverband Freudenstadt. 

 

 

Einsatznummer:

118

Alarmierung:

04.09.2021 - 15:05 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Ölspur

Einsatzort:

B294 in Richtung Besenfeld

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/19-2 - 1/74

Einsatz:

Die Kleineinsatzgruppe wurde zu einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Der auslaufenden Kraftstoff wurde mittels Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. 

 

 

Einsatznummer:

117

Alarmierung:

04.09.2021 - 14:31 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B5 - BMA Alarm

Einsatzort:

KKH / Karl v. Hahn Str.

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/33

7/19 - 7/42 Wittlensweiler 

Einsatz:

Heute Mittag wurde die Feuerwehr Freudenstadt zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Wittlensweiler zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) ins Krankenhaus Freudenstadt alarmiert. Vor Ort konnte ein durch Wasserdampf ausgelöster Melder erkundet werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und die Einsatzstelle kurze Zeit später wieder verlassen. Mit im Einsatz ein Rettungswagen sowie ein NEF und ein Streifenwagen der Polizei.

 

 

Einsatznummer:

116

Alarmierung:

02.09.2021 - 10:48 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - BMA Alarm

Einsatzort:

Industriegebiet Sulzhau

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/46 - 1/33

7/42 Wittlensweiler

Einsatz:

Am Donnerstagvormittag wurde die Abteilung Freudenstadt sowie die @Freiwillige Feuerwehr Wittlensweiler zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Industriebetrieb im Sulzhau alarmiert. Nach der Erkundung konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Die Kameraden konnten dann wieder einrücken. Mit im Einsatz ein Rettungswagen sowie ein Streifenwagen der @polizei_bw

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt 2021