Einsätze November 2022

 

Einsatznummer:

179

Alarmierung:

29.11.2022 - 15:07 Uhr

Alarmierungsstichwort:

U3 - Gasaustritt

Einsatzort:

Dornstetter Straße / Musbach

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/10 - 1/12 - 1/19-2 - 1/33

Einsatz:

Heute Nachmittag wurde der Rüstzug aus Freudenstadt sowie die Abteilung Musbach zu einem Austritt von Ammoniak in eine Firma nach Musbach alarmiert. 
Erste Rückmeldung durch die Leitstelle ergab das sich der Rettungsdienst bereits vor Ort befindet und sich um eine, mit dem Stoff in Kontakt getretene Person kümmert. 
Die Ersteintreffende Abteilung Musbach begann umgehend mit der ersten Erkundung zusammen mit dem Einsatzleiter. Die Erkundung ergab einen Austritt von zunächst 300L Ammoniak-Wasser Gemisch was im Verlauf auf 150L herabgestuft wurde. Durch Wartungsarbeiten und durch das Platzen mehrerer Leitungen trat der Stoff aus. Von Seiten der Feuerwehr wurde zunächst ein unkontrolliertes Ablaufen des ätzenden und bei hohen Temperaturen explosivem Gemisch in die Umwelt verhindert. Das ausgetretene Ammoniak lief kontrolliert in Behältnisse, welche für solche Fälle bereitstehen. Die Leitungen wurden mit Wasser (Ammoniak kann mit Wasser gelöst werden) gespült. 
Durch die Einsatzleitung wurde das Wasserwirtschaftsamt sowie das Umweltamt informiert um weitere Instruktionen und Maßnahmen zu erhalten. 
Auf Anweisung des Umweltamts wurde durch die betroffene Firma eine Spezialfirma informiert, die sich um weitere Maßnahmen kümmert. 
Im Einsatz der Rüstzug sowie ein Streifenwagen der Polizei und ein Rettungswagen.

 

 

Einsatznummer:

178

Alarmierung:

29.11.2022 - 09:42 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - BMA Alarm

Einsatzort:

Robert Bosch Straße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 

Einsatz:

In einem Industriebetrieb, wurde auf Grund von Wartungsarbeiten, die Brandmeldeanlage ausgelöst.

 

 

Einsatznummer:

177

Alarmierung:

28.11.2022 - 18:17 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Türe öffnen

Einsatzort:

Frühlingsauweg

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/19-2 - 1/46

Einsatz:

In den Abendstunden wurde die Kleineinsatzgruppe zu einer Türöffnung zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert. Vor Ort befand sich eine Person in einer Hilflosen Lage. Da die Person die Türe nicht mehr selbstständig öffnen konnte, wurde die Tür durch die Feuerwehr gewaltfrei geöffnet. Der Rettungsdienst konnte sich die Person behandeln. Im weiteren Verlauf wurde die Person mit einem Tragetuch vom Dachgeschoss über dass Treppenhaus, in Form von Tragehilfe der Feuerwehr, zum RTW gebracht.
Mit im Einsatz der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen, Notarztwagen sowie zwei Streifenwagen der Polizei Pforzheim. 

 

 

Einsatznummer:

176

Alarmierung:

25.11.2022 - 08:32 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Türe öffnen

Einsatzort:

Hohenrieder Straße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/19-2 - 1/46

Einsatz:

Am Morgen wurde die Kleineinsatzgruppe zu einer Türöffnung zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert. Vor Ort befand sich eine Person in einer Hilflosen Lage, da die Person die Türe nicht mehr selbstständig öffnen konnte und der Schlüssel von innen steckte, wurde sich über ein gekipptes Fenster zutritt verschaffen. Der Rettungsdienst betreute die Person, die anschließend in ein Krankenhaus gebracht wurde. 
Mit im Einsatz der @drk.rettungsdienst.fds mit einem Rettungswagen sowie ein Streifenwagen der Polizei Pforzheim.

 

 

Einsatznummer:

175

Alarmierung:

21.11.2022 - 09:28 Uhr

Alarmierungsstichwort:

H0 - Türe öffnen

Einsatzort:

Musbacher Straße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/19-2 - 1/46

Einsatz:

Nur kurze Zeit später wurde die Kleineinsatzgruppe zu einer Türöffnung alarmiert. In einer Wohnung befand sich eine Person in Hilfloser Lage und konnte die Türe nicht mehr selbstständig öffnen. Die Türe wurde mit Gewalt geöffnet und der Rettungsdienst konnte sich um die Person kümmern. 
Mit im Einsatz der Rettungsdienst mit RTW und NEF sowie einem Streifenwagen der Polizei.

 

 

Einsatznummer:

174

Alarmierung:

21.11.2022 - 05:58 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - BMA Alarm

Einsatzort:

Alte Poststrasse

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 - 1/19-2 - 1/46 - 1/33

Wittlensweiler 7/42

Einsatz:

Heute morgen um 05:58 Uhr wurden wir zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Wittlensweiler zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Industriegebiet Wittlensweiler alarmiert. Nach erster Erkundung durch die Kameraden aus Wittlensweiler konnte als Auslösegrund eine Rauch-/Staubentwicklung ausgemacht werden. Noch bevor der Löschzug an der Einsatzstelle eintraf konnte Einsatzende gemeldet werden. Mit im Einsatz der Rettungsdienst mit einem RTW sowie die Polizei mit einem Streifenwagen.

 

 

Einsatznummer:

173

Alarmierung:

06.11.2022 - 20:51 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B1 - Brand Gerümpel brennt Mülltonne

Einsatzort:

Feilenhauerstraße

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/46

Einsatz:

 Abend wurde die Kleineinsatzgruppe zu einem brennenden Mülleimer ins Neubaugebiet alarmiert. Es brannte ein Mülleimer welcher bereits von Bewohnern zu löschen versucht wurde. Die Besatzung des HLF kontrollierte den Mülleimer und löschte die restlichen Glutnester ab. 

 

 

Einsatznummer:

172

Alarmierung:

04.11.2022 - 12:31 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B5 - Brand Sägewerk Spähnensilo

Einsatzort:

Wolfacher Straße / Schapbach

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 - 1/33 - 1/24 - 1/19-2

Einsatz:

Im Rahmen der Überlandhilfe rückte bereits am Freitag unser ELW2, die DLAK sowie das TLF 24/50 nach Bad Rippoldsau Schappbach aus. Vor Ort unterstützten wir mit dem ELW2 die Einsatzleitung, die Drehleiter wurde in Stellung gebracht, wurde aber nicht benötigt. Das TLF 24/50 hatte die Aufgabe die Wasserversorgung für die Drehleiter der @feuerwehr_hausach sicherzustellen. 

 

 

Einsatznummer:

171

Alarmierung:

02.11.2022 - 10:05 Uhr

Alarmierungsstichwort:

B4 - BMA Alarm

Einsatzort:

Firma / Musbach

Ausgerückte Fahrzeuge:

1/12 - 1/46 - 1/33

Einsatz:

...

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Freudenstadt 2021